Workshop Menschenrechte

Was sind Menschenrechte und für wen gelten sie? Wie sind sie entstanden, wo sind sie verankert und wer überwacht sie? Welche Rolle spielen Menschenrechte in unserem Alltag? Was hat Diskriminierung mit Menschenrechten zu tun? Welche Menschenrechtsverletzungen erleben Menschen mit Behinderung und wo ist das Recht auf Asyl festgeschrieben?

Auf diese Fragen gibt dieses Training Antworten. Erwachsene, Kinder oder Jugendliche bekommen ein Grundwissen über die Menschenrechte und dem Menschenrechtschutzsystem vermittelt, und werden für die Auseinandersetzung mit Menschenrechten sensibilisiert und angeregt.

Warum teilnehmen?

Das erlebnisorientierte und vielfältige Training beinhaltet neben kreativer Interaktion und Theorie –Inputs Selbsterkenntnis fördernde Übungen, bietet eine gute Grundlage für die Auseinandersetzung mit den Themen Behinderung, Kinderrechte, Demokratie, Rassismus/Fremdenfeindlichkeit, Armut und Benachteiligung, fördert kritisches Denken und ermuntert Jugendliche und Erwachsene zur Partizipation und Zivilcourage.

Die Workshops werden auf die Altersstufen sowie die Interessen der Teilnehmenden abgestimmt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close